Wir brauchen DEINE Ideen!


Recommended Posts

A propos, war gerade aus versehen 2 stunden afk auf dem server...hatte vergessen auszuloggen als es an der tür klingelte und mir dann mittagessen gemacht...sollte man dann nicht eig. wegen inaktivität gekickt werden? so zumindest nach ner 3/4 stunde?

 

Link to post

Wird es längere namen geben als nur die 16 zeichen? (bzw kann man das im Spielersafe anpassen, doer würde das im Spiel iegndwas crashen?)

 

wird es mehr Planetendiversität geben?

 

CF hat ja hart dran gearbeitet alles zu vermindern was an Variabilität da war.

 

Zumidnest sind jetzt keine Planeten mehr um planeten möglich, lediglich "moon" wird jetzt noch um planeten existieren. Und die "lush" planeten sind ja immernoch auf 4k Größe beschränkt. zusätzlich habe ich bisher auch noch keinen lush Planeten gefunden welcher um einen Gasriesen existiert und die größe 4k besitzt (obwohl andere planeten diese größe um gasreisen besitzen können). Achja und alle Lush paneten haben jetzt diesen dämliche  telekporter den man nicht wegmachen kann. Somit ist die einzige Palenetnart welche einen einigermaßen Schick aussehenden Hintergrund hat nun derart beschnitten und vermurkst das es mich tatsächlich nervt.

 

Die gesamte Hintergrund variabilität hat auch massiv abgenommen bei den Planeten.

 

Weiß nicht ob ihr sowas anpassen könnt und wollt aber ehrlich gesagt langweilt mich die nicht mehr existierende Variabilität total die 1.0 besitzt.  In den letzten beiden Jahren sind mehr Dinge gegangen als gekommen.

Link to post

Wäre ein Befehl möglich, mit dem man seine Magen leert. So könnte man jederzeit Buffs über Essen stacken, was für PVP sehr hilfreich wäre. Gerade wenn man gestorben ist, ist der Hungerbalken voll und in der zweiten Runde hat der überlebende so einen Vorteil. Natürlich könnte man einfach warten, aber das dauert dann meistens länger als die Kämpfe.

Ich denke für die ein oder andere Situation wäre so eine Funktion ebenfalls praktisch.

Link to post
vor 32 Minuten schrieb Elsa of Spielburg:

Man könnte auf den Profilen eine optionale Angabe einfügen welche die Zugehörigkeit des Spielers im RP-Bereich anzeigt.

Und mir fällt noch ein: Man könnte zusätzlich noch das Logo der Fraktion miteinbauen, dass man es beispielsweise sieht wenn man mit dem Cursor über das Profilbild drüber geht.

Link to post

Im nächsten Update wird es dann wieder Ränge geben, vorerst aber nur zwei:

  • Normaler Zugriff (wie momentan, Kisten / Türen öffnen, Blöcke setzen, ...)
  • Eingeschränkter Zugriff (Nur Türen / Kisten können benutzt werden)

Ränge gibt es momentan zwar, allerdings bekommt man mit /protect_add sofort den normalen Zugriff - ist aber keine große Sache, auch die Möglichkeit für eingeschränkten Zugriff wieder zu ermöglichen, das gab es früher auch schonmal. Weitere Ränge wird es erstmal nicht geben, allein mit Chatbefehlen wird es sonst langsam unübersichtlich.

 

Besitzer wechseln und Name ändern hab ich für das nächste Update auch vermerkt.

 

Bestimmte Bereiche auf einem Planeten markieren wird in absehbarer Zeit leider nicht möglich sein.

Link to post

Hab eben nochmal in den Code geschaut, es gibt momentan drei "Level":

  • 0: Nur Türen können geöffnet werden (Standard, wenn man keine Rechte hat)
  • 1: Türen + Container
  • 2: Vollzugriff (Blöcke setzen etc.)

Mit dem eingeschränkten Rang kann man also Türen und Container benutzen, das war in meinem letzten Beitrag nicht korrekt ;)

 

Wires kann man nur mit Vollzugriff setzen und entfernen, so Sachen wie Näherungssensoren werden aber immer aktiviert, egal welche Berechtigungen man hat.

Link to post

Hi,

 

Als jemand der gerne baut fände ich cool wenn man die Verkabelung und sammelbare Items irgendwie schützen könnte, wenn man den Planeten sichert.

 

Problem jetzt ist, dass wenn man (unabsichtlich) auf E ankommt z.B. in einen Liftschacht fällt, durch den Bauschutz aber ggF. auch aus dem Liftschacht nicht mehr raus kommt. Genauso ist schade falls man eine etwas komplexe Steuerung zerstörten kann egal ob es aus Neugierde oder Versehen passiert.

 

BR

Golos

 

PS: Alle 6 Pages vom Thread hab ich nicht gelesen. Sorry falls das ein Duplikat ist.

Link to post

Also verkabelungen kann man ohne rechte nicht ändern,

Sammelbare objekte -> Pflanzen kann man ernten aber Monster Figuren könnte man jetzt nicht abbauen wenn man keine rechte hat.

Leider sind die liftplatformen mit E abbaubar, da kann man leider nichts machen.

Link to post

Wie wärs mit der Option, dass man das farbliche Design von Gameunity für sich selbst anpassen kann? Ich meine nicht das gesammte Design ändern sondern vllt 3-4 Alternativen anbietet was das farbliche Design angeht. Ich hatte das bei einem früheren Forum es war schön zwischen verschiedenen Farbmischungen (Blau-weiß, Schwarz-Rot, Rosa-Weiß etc.) wechseln zukönnen.

Link to post

Naja, daran ist bis jetzt auch keine Änderung geplant, siehe oben.

 

Server-Patchnotes: https://www.gameunity.tv/forum/starunity-updates/

Der letzte Post in diesem Thread von mir war vom 19. September, das letzte Serverupdate gab es am 13. - im nächsten Update gibt es dann die Möglichkeit, eingeschränkten Zugriff zu vergeben (keine Blöcke setzen / abbauen, nur Türen öffnen und Zugriff auf Kisten).

Das Update kommt dann in den nächsten Tagen.

Link to post

Ich habe noch einen Vorschlag, auch wenn ich mir weder sicher bin wie durchführbar das technisch ist, noch ob es generell als wünschenswert angesehen wird:

Ich hätte gerne die Möglichkeit, Schaden an der Umwelt durch wetter (In meinem Fall speziell: Sandstürme) auf protecteten Planeten zu deaktivieren. Ich habe einen Scorched Planeten den ich gerne irgendwann der Allgemeinheit zugänglich machen würde, aber wenn sich da immer Sand ansammelt, den nur Personen mit Baurechten wieder entfernen können, wird das problematisch. Ein anderer Planetentyp ist auch nicht wirklich eine Option, da der Hintergrund und das Standartwetter stark zur Athmosphäre des Baus beitragen.

Link to post
Am 29.10.2017 um 22:06 schrieb DragonsForce:

Ich habe noch einen Vorschlag, auch wenn ich mir weder sicher bin wie durchführbar das technisch ist, noch ob es generell als wünschenswert angesehen wird:

Ich hätte gerne die Möglichkeit, Schaden an der Umwelt durch wetter (In meinem Fall speziell: Sandstürme) auf protecteten Planeten zu deaktivieren. Ich habe einen Scorched Planeten den ich gerne irgendwann der Allgemeinheit zugänglich machen würde, aber wenn sich da immer Sand ansammelt, den nur Personen mit Baurechten wieder entfernen können, wird das problematisch. Ein anderer Planetentyp ist auch nicht wirklich eine Option, da der Hintergrund und das Standartwetter stark zur Athmosphäre des Baus beitragen.

 

Wäre cool, ist aber leider so nicht möglich - trotzdem Danke für den Vorschlag.

Link to post

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now