Miraak

Starbound-Gamemaster
  • Content Count

    142
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Miraak

  1. da mach ich nen frischen Beitrag und jemand reagiert auf einen DREI JAHRE ALTEN? Außerdem, worauf bezog sich das 7daystodie oder Planetexplorers
  2. ECO http://store.steampowered.com/app/382310/Eco/ 7 days to die http://store.steampowered.com/app/251570/7_Days_to_Die/ The Forest http://store.steampowered.com/app/242760/The_Forest/ Planet Explorers (meh, obwohl viele optionen für fahrzeuge, rüstung &waffen zum customizen) http://store.steampowered.com/app/237870/Planet_Explorers/ ARK (toll, aber sehr zeitintensiv, super multiplayer) http://store.steampowered.com/app/346110/ARK_Survival_Evolved/ Worlds Adrift (erstmal sehen wie es sich mausert) https://store.steampowered.com/app/322780/Worlds_Adrift/ Conan Exiles http://store.steampowered.com/app/440900/Conan_Exiles/ Star Citizen https://robertsspaceindustries.com/ Ashes of Creation https://www.ashesofcreation.com/ The Hunter: Call of the Wild http://store.steampowered.com/app/518790/theHunter_Call_of_the_Wild/ Darwin Project (jetzt kostenlos) http://store.steampowered.com/app/544920/Darwin_Project/ Witch It http://store.steampowered.com/app/559650/Witch_It/ Sea of Thieves (ist besser als viele momentan behaupten) https://www.seaofthieves.com/de Star Wars Battlefront II (ebenfalls besser als viele behaupten) https://www.ea.com/de-de/games/starwars/battlefront/battlefront-2 und dann sind da noch die multiplayer klassiker wie L4D, GTA, Payday etc, ach und ich kann allen nur mal empfehlen sich http://store.steampowered.com/app/210770/Sanctum_2/ mal anzusehen, first person tower defense https://www.ubisoft.com/de-de/game/skull-and-bones/ http://store.steampowered.com/app/493520/GTFO/ http://store.steampowered.com/app/649950/Ashen/
  3. hmm...sehr kleine Vorstellung. Willkommen in der Community, mal sehen wie lange wir brauchen um dich auf unser Level runterzuziehen.
  4. Würde übrigens in genau dieser Form (mit 32 Zimmern) 2610 Titan 3525 Gold 4070 Silber 7150 Wire 760 Glass 20 Salvaged Proton Limiter 20 Salvaged Interface Chip kosten 2 Zusätzliche Reihen (1Oben, 1Unten) ,also 8 zusätzliche Zimmer, würden hier 300 Titan 420 Gold 720 Silber 1200 Wire und 80 Glass kosten
  5. Mein Vorschlag für ein Stations-Design
  6. ok, ich hoffe an dieser Stelle mal das es bisher nur der Teleporter-Raum ist, denn wenn das funktionieren sollten wir vielleicht ein paar Dinge beachten, hier ein paar Vorschläge: In die Mitte und direkter nähe zum Teleporter muss der Eingang/Eingagshalle/das Zentrum, alles andere, wie z.B. ein langes Flur-Element/Mech-Bay irritiert und sorgt für unnötige Wege. wenn Spieler ihre eigenen Abteile bekommen muss vorher geklärt werden von welcher größe wir reden und alle bekommen das gleiche (ja auch premium vip und gms), sonst bekommen wir probleme mit Spielern die später "upgraden", Neid und Motivationslosigkeit bei "lower-class" Bewohnern (außerdem ist es spannender wenn alle die gleiche vorraussetzung haben zu sehen was sie daraus machen). Der Stil der allgemeinen Teile und Hauphalle müssen allgemein gehalten sein. Symmetrie. Ist wichtig. Und schwer zu erreichen wenn man vorher nicht gut genug plant (ich sprech aus Erfahrung). Spielereigene Abteile sollten nicht alle nacheinander in einer Reihe liegen, Laufwege werden hier sonst unangenehm lang oder die äußersten fühlen sich benachteiligt. Der Grundriss der Station sollte vielleicht irgendwie ansprechend aussehen. Verhaltensregeln. Wir müssen vor Baubeginn wissen was von den öffentlichen Teilen erwartet wird, anschließender Anbau dergleichen wird optisch passend so gut wie unmöglich. Was Spieler in ihren privaträumen Veranstalten ist deren Angelegenheit und nur dann zur Debatte wenn es Anstößig oder Belästigend ist. Alles was die Station im ganzen betrifft sollte zumindest mit einer absoluten Mehrheit abgestimmt werden, wer sich dabei nicht beteiligt, hat Hinterher nichts zu melden (Vorraussetzung ist natürlich das genug Zeit gegeben wird). Wir können ja alle mal Tetris mit den Space-Station Modulen spielen um einen guten Entwurf zu finden.
  7. Verschlafen - Student (ich, jeden Tag, leider)
  8. Pünktlichkeit - Wecker (euch fällt nichts zu DIN normen ein? ) DIN EN 206
  9. Britannien - Tea & Scones
  10. Payday 2, super Spiel! Ein schneller Banküberfall, eine Mission Impossible einlage oder absolutes Chaos im Kugelhagel mit Hunderschaften von Cops die sich alle in eure Kugeln schmeißen. Abkassieren am Payday und MONEY MONEY MONEY! Aber, wenn euch jemand mit höherem lvl im Stealth eine Anweisung gibt, befolgt diese. Wenn ihr neu seid, bildet euch bis zum 2. Infamous lvl nicht ein wirklich zu wissen was ihr im Stealth tut. Tip für Anfänger: Juwelier und Bankjob, viel Geld und man lernt die Grundlagen für Stealth, danach First World Bank.
  11. Natürlich wäre es möglich GMs die nötigen Rechte zu geben, nur halt bisher nicht nötig. Und der Rest ist nur eine persöhnliche Meinung.
  12. Unobtainables sind unobtainable...und das ist gut so, chucklefish wollte nicht das wir damit bauen und es bringt einen gewissen seltenheits/besonderheits-Faktor für Dinge die von CF als "ancient" gemarkert werden. Wir Spieler haben so unglaublich viele Baumaterialen, man braucht nicht immer ein gewisses Material. Nur weil man normal nicht daran kommt heißt es nicht das es besser ist oder besser passt. Statt einen Stil von CF zu kopieren könnte man ja auch eigene (z.B. Parkour-) Stile eintwickeln. Ich finde nicht das wir Blöcke aushändigen sollten solange es diese schiere Unmenge an anderen (craftbaren) Materialien gibt. Wenn man sich mal eine Auflistung aller möglichen Blöcke ansieht, dann ist es zwar teils schwer sie in rauen Mengen herzustellen, aber man wird auf jeden Fall immer etwas finden das perfekt passt und nichtmal eine zweite Wahl ist. Außerdem sind manche Gegenstände zurzeit nicht find oder craftbar, da CF es sich vorbehält sie für spätere Updates eventuell zu verändern und einzuführen. "Nötig" sind diese Blöcke meiner Meinung nach jedenfalls nicht. GMs können nichts spawnen (das sind Adminrechte), auch wenn diese Mehrarbeit wirklich keine echte Mehrarbeit wäre (Spawnen kann man in tausender-Stacks) fände ich es Falsch. Auch für ausartende Baustellen ist es eig. sehr leicht Material zusammen zu bekommen. Auch Sonderrechte (wie sie mit ermüdender Regelmäßigkeit gefordert werden) sind nur Umgehungen von Regeln und damit verwerflich. Das ist meine Meinung, sollte jedoch über etwas abgestimmt werden, werde ich das akzeptieren. Noch gilt für mich: wenn ich etwas sehe von dem die wiki sagt "unobtainable" halt ich mich daran. Anders herum (wie vor kurzem geschehen): wenn mir jemand sagt er hätte jemandem mit etwas gesehen das es nicht normal im Spiel gibt, die wiki jedoch nichts dergleichen sagt, dann glaube ich auch der wiki und es passiert nichts.
  13. Du hast auch keine Musik oder andere Dateien in Starbound berührt?
  14. Intrigen - Situation mit den Fraktionen auf dem Server seid der 1.0
  15. Avali...sollte es zu einer Abstimmung kommen wäre ich jedenfalls im Oppositionslager. DO NOT TRY TO MAKE THEM HAPPEN! Novakids waren ein Fehler, der nicht wiederholt werden sollte. Wenns zu einer Mod kommen sollte dann bitte keine die nochmehr Rassen einführt, sonder eine die anderweitig vielfältigkeit bringt. Das ist meine Meinung, ich weiß sie gefällt dir nicht, aber wenn du (speziell an alle die sich hier angesprochen fühlen) mich da irgendwie kommentieren willst: Lass es. Ich werde nicht darauf reagieren und auch nicht diskutieren.
  16. Nun, wie bereits erwähnt, wir sollten auch mal die Gegenseite zu Wort kommen lassen. Da sich hier nicht in 5 Minuten jemand melden wird sollten ALLE erstmal Pause machen. Nix mehr! Aus. Das hier trägt nicht zur Entspannung bei.
  17. RP fällt eigentlich gar nicht in den Bereich der GMs. Alles was ein GM dazu äußern kann ist seine eigene subjetkive Meinung. Game Master sind für die einhaltung der Serverregeln da und nicht als oberster Gerichtshof für RP fragen (was zwangsläufig oft zu einem Interessenkonflikt fhren würde). Wir sollen zwar auch das Serverklima möglichst angenehm halten, aber ich glaube nicht das wir das dadurch erreichen das wir uns da als GM in das RP einmischen. Das wäre als würde sich eine höhere Macht einfach einmischen und sagen: "So ist es jetzt!", da würden am Ende alle auf die Barrikaden gehen. RP Probleme sind RP Probleme und sollten sich eigentlich durch vernünftiges Miteinander-Sprechen lösen lassen.
  18. Nun, sieht so aus als wäre hier einiges an Beschwichtigungsarbeit nötig. Hmmm, ich kenne Kamakura eigentlich nicht als hetzenden Diffamierer, ich kann miraber vorstellen das viel im Namen des Imperiums geschrieben wurde, dass von weniger erfahrenen und etwas... zu enthusiastischen Usern stammt. Das Imperium gibt es doch erst seid maximal einer Woche, oder? Kamakura schreibt selten bis gar nicht im Forum, er liest hier auch wenig, weshalb diesese Diskussion von Anfang an und wissentlich hinter seinem Rücken stattfand, ich werd ihm mal bescheid stoßen. Ich selbst habe dem Imperium eine von mir verlassene Asteroidenbasis überlassen, die sie jetzt (auch mit meiner Hilfe) zu einem Todesstern ausbauen. Dabei habe ich sie aber eigentlich nicht als extreme Hetzer kennen gelernt, eher ist es so, dass sich alles noch im Aufbau befindet und noch die gründungstypische Aufbruchstimmung herscht. Ich habe hier Vorwürfe gelesen das Imperium verteile End-Gear um Leute anzuwerben, nun, das stimmt nicht. Viele der Member des Imperiums kommen aus anderen Gilden, die meisten haben schon End-Gear und Neulinge können ab dem ersten EPP mitbauen, es wird nichts verteilt undes gibt erst recht keine "Begrüßungsgeschenke" (sonst würde ich sie nicht unterstützen). Im Worldchat Werbung zu machen...nun...das haben bis auf die Republik nun alle Gilden regelmäßig vorgemacht. Nun, was die Bösewichtrolle angeht, ja das Imperium steht als der Filmbösewicht da (glaub ich), diese ganze Geschichte müsste Kamakura mal klarstellen. Er wollte das übrigens am Wochenende auch tun. Es gibt nunmal Menschen die unter der Woche arbeiten (können ja nicht alle Student oder Schüler sein ;-). Was die Aussage betrifft Kamakura hätte behauptet das wäre "mit der Serverleitung abgesprochen", soweit ich weiß hat sich Zwergengraf dazu nicht geäußert, uns GMs steht es nicht zu und ich glaube nicht das Kamakura, der in dieser Richtung sehr vorsichtig ist, darüber gelogen hätte. So, mal wieder fühlen sich alle RPler (chronisch) angegriffen und natürlich persöhnlich irgendwie beleidigt. Irgendwer meinte was das Imperium tue sei "Rufmord", was ist denn dann diese ganze Diskussion hier? In der sich noch kein einziger Vertreter des Imperiums überhaupt geäußert hat und bisher nur andere Fraktionen ihr gefährliches Halbwissen loslassen? Hört doch bitte einfach auf mit sowas. Ich habe gelesen es hätten sich einige mit Minka darüber beraten...ABER WARUM habt ihr es nicht einfach gleich mit Kamakura und Millerntor beraten? Das sind beides sehr vernünftige, rationale Menschen. Man kann ja auch mal miteinander Reden statt nur abseits ÜBER jemanden. Merkwürdig finde ich auch das Ad Astra sich außgerechnet in diesem Bereich so stark macht, nicht nur in eurer Anfangszeit habe ich Beschwerden über euch gehört und ich finde dieses ständige Gezeter, weil ein Kind auf dem Spielplatz mal wieder mit dem Knie gegen die Rutsche gekommen ist LÄSTIG!!! Ich gehe davon aus das sich die Wogen hier schnell wieder glätten werden, das Imperium sich einfach etabliert wie Ad Astra schließlich inzwischen ja auch und das meiste hier Missverständnisse waren. Und noch was: GMs werden niemanden für euch weder kicken noch bannen, RP Probleme bleiben RP Probleme