Kishiwa

Premium
  • Gesamte Inhalte

    130
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

Kishiwa hat zuletzt am 7. März gewonnen

Kishiwa hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Kishiwa

  • Geburtstag 12.11.2002

Contact Methods

  • Steam
    Kishiwa

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Saarland

Spielaccounts

  • Starbound
    Kishiwa,Kishi
  1. Community-Raumstation

    Welche 40 Kleinteile? Würde die dann besorgen gehen.
  2. Assoziationskette

    Bücherclub - Kant
  3. Assoziationskette

    Zaubertricks - Humbug
  4. Assoziationskette

    Sonic & Tails - komische Fanfictions
  5. Assoziationskette

    Comics - Marvel
  6. Assoziationskette

    Bücher - Manga
  7. Assoziationskette

    Tischlampe - Leselampe
  8. Assoziationskette

    nervig - Allergien
  9. Assoziationskette

    Satz des Pythagoras - Streckensätze
  10. Zelda-Konzert

    Was heißt angemessen? Zelda mäßig oder Konzert mäßig?
  11. Beas absolut subjektive Chucklefishschau

    Ich bin mittlerweile der Meinung das CF eine riesige Chance in den Sand gesetzt haben. Starbound hatte so viel mehr sein können. Sie haben sich vollkommen mit den neuen Updates etwas kaputt gemacht. Allein die Story war ein riesen Fehler. Sie ist zu fröhlich zu unrealistisch und einfach unnötig. Das Ende ist ein Deus Ex Machina Ende à la Herr der Ringe mit einer unlogischen Rettung. Man hatte sehr viel dunkler werden können mit einer Schlacht zwischen Floran und Hylotl oder Berichte über Miniknog-Experimente aber was bekommen wir? Ne nette alte Oma die uns auf die Mission schickt die Welt zu retten. Wisst ihr noch wie damals gleiche Planetenarten verschieden Hintergründe hatten? Tja sowas braucht man nicht mehr. Wisst ihr noch wie man damals nen Roboter zusammen gebaut hat weil man dachte, dass er ein cooles Upgrade wäre nur um davon angegriffen zu werden? Man hätte so viel mehr machen können wie Mechs von Anfang an einbauen können und auch drin zu lassen. Aber das war schon immer das Problem, das CF-Team hört nicht auf Kritik. Man hätte Contant verfeinern sollen, nicht entfernen. Man hätte die Story nicht zu einer Kinderfilm-Geschichte machen sollen mit Happy-End. Das wichtigste ist aber, dass man das Spiel von Anfang an führ den Multiplayer entwickeln sollen.
  12. Coole Idee, am besten schreibt ihr alles auf was von eurer Seite und der der Anwesenden kommt um es nochmal als einen Aufsatz zusammen zu fassen.Das am besten noch in Deutsch und Englisch. (Ich bin der Meinung man sollte das RP,zumindest teilweise, aufs Englische ausweiten, damit sich noch mehr Leute eine Chance haben sich zu involvieren, ich würde auch bei der Übersetzung helfen wenn ihr zu faul seid)
  13. Beas absolut subjektive Chucklefishschau

    Kann ich dir nur recht geben, das Raumschiff ist für die meisten derzeit einfach nur ein mobiles Lager. Ich will zwar kein FTL in Starbound aber dennoch vielleicht ein wenig Space Combat, und sei es nur,wie bei den Mechs, ,,bau dir ne schicke Waffe zusammen und schieß so lange auf den anderen bis einer kaputt geht (ohne dabei den Inhalt des Schiffs zu verlieren). Generell find ich Starbound sehr dürftig derzeit, für ein ,,fertiges'' Spiel ist Starbound schnell sehr eintönig, ich hab neulich die Mod Frackin Universe ausprobiert und es hat mich vom Hocker gehauen, es gibt ein Haufen verschiedener Planeten und viele nette Events. Ich erwarte nichts im Ausmaß dieser Mod aber dennoch vielleicht ein bisschen mehr Vanilla Content. Ich glaub da wird mir jeder zustimmen wenn ich sage,dass die Planten sich immer gleich anfühlen,die Mech-Sachen ebenso. Sie könnten vielleicht auch mehr optionalen Story Content machen, z.B. mal endlich ne Novakid-Mission oder kleine Dungeons die nicht zur Story beitragen aber dennoch ein paar Einblicke in die Rassen gewähren. Um die Space-Sachen könnte man sich leicht kümmern, einfach ein paar Schiff-Lay-Outs die auf die Rassen zugeschnitten sind,z.B. eine Avian-Pyramide oder eine zu gewachsene Variante eines bereits bestehenden Schiffs für Floraner. Nett währe auch mehr Tiefe bei den Mech-Kämpfen. Wie bereits erwähnt, beschränkt sich das Mech-Combat auf schnell fliegen und in die Richtung der Gegner schießen. Man könnte den Gegnern Elemente geben, die Steinmonster sind besonders einfach mit Bohrern zu töten während die gegnerischen ,,Mechs'' ( die Drohnen mit dem Fernseher als Gesicht) unbeeindruckt davon bleiben. Damit währen wir schon beim Nächsten und zwar gegnerische Mechs die sich wie ein Mini-Bosskampf spielen.Ich mein wieso sollten die Piraten keinen Mech haben,die Pinguine sind nicht dafür bekannt sehr loyal zu sein. Mehr Veränderungen fallen mir spontan nicht ein. Reiche vielleicht noch was nach wenn mir was einfällt
  14. Spielburger Gartenfest

    Ich wäre auch zu haben