Beas absolut subjektive Chucklefishschau


Recommended Posts

Das ist - für Chucklefish Maßstäbe - ja mal verdammt viel in der Zeit ^^ Ich hoffe das geht so weiter... ich hoffe ja heimlich immernoch das sich dann doch noch was wegen der Republik tut O.o

Link to post

Ehm... ich hab hier mal was rauskopiert was bei mir viel freude ausgelöst hat:

  • Various improvements to server architecture which should greatly improve server performance and stability
  • Various improvements to internal handling of Lua API calls which should greatly reduce CPU usage, particularly in areas with many monsters or NPCs
Link to post

Jep, wir müssen dann aber noch schauen, wie es realiter beim stable ausschaut. Wir haben ja bereits die Erfahrung gemacht, dass Starbound je nach PC andere Auswirkungen hat. Auf San Geronimo war es ja so, dass es für einige im Gemeinschaftshaus bereits starke Verzögerungen gab, während andere das Problem nicht hatten. Und bis heute gibt es einige, die seit dem patch auf dem Server eher verzweifeln als andere.

Link to post

Tiy hat ein neues (unstable) Update rausgebracht und fragt öffentlich nach Feedback von Serverseite dazu.

 

...

 

Vor einer Woche.

 

Warum das völlig unterging? Achja, weil unser Lieblingshippster das natürlich auf reddit veröffentlicht hat und nicht etwa auf - sagen wir - der offiziellen Seite zu seinem Spiel.

 

http://www.reddit.com/r/starbound/comments/31awc0/request_for_feedback_on_server_stability_in_the/

Link to post

Um noch einmal auf das mysteriöse Tor mit den sechs Öffnungen zurückzukommen: die sechs Löcher sind für je einen Schlüssel da, den man nach Abschluss eines Quests in Zukunft erhält. Demnach wird sich die Story also um diese sechs Quests drehen, die jeweils mit einer anderen Rassen zu tun haben (sine Novakid). Damit hängen dann wohl auch die derzeitig entwickelten, speziellen NPCs zusammen, die aktuell in den DevBlogs gezeigt werden.

 

http://playstarbound.com/9th-of-april-more-npcs-and-more-progress/

Link to post

Im Singleplayer habe ich das Gefühl das alles um einiges Flüssiger läuft als voher, habe keine ruckler oder sonstiges festgestellt.

Das mit den Bookmarks für Planeten ist ein sehr gutes Feature, jetzt muss ich mir nicht mehr alle Koordinaten aufschreiben.

 

Das mit den Teleportern habe ich noch nicht ausgetestet.

Die Waffen haben ja jetzt unterschiedliche Präzisionen was ich perfekt für den Realismus finde, da die Geschosse nicht mehr pur gerade aus fliegen.

Link to post

Ich erlaube mir mal eine kleine eine Zusammenfassung der Teleporter zu machen:

Die Teleporter werden an einem Stand im hinteren Teil des aussenpostens gekauft.

Zuvor muss man aber am gleichen stand einen Kern für den Teleporter kaufen. Der Kern ist der teure teil des teleporters. Dann muss man nur noch das Design auswählen und schon kann man den Teleporter aufstellen. Dieser kann daraufhin von jedem benutzt werden. Beim ersten benutzen muss man dem Teleporter einen Namen geben und daraufhin kann man sich von jedem anderen Teleporter aus dorthin begeben.

Das einzige das ich verbessern würde, wäre dass man zwei teleportern eine bestimmte strecke zuordnen könnte so dass diese auch für andere die noch nie körperlich am Ziel waren nutzbar wären

Link to post

Oh mein Gott... 

Ich hab grade herausgefunden dass von dir gespawnte Guards dir jetzt folgen und dir helfen - Ja du hast richtig gelesen!

Sobald die Wachen gespawnt sind und sie dich erblicken sagen sie sowas wie:

"Hey, du siehst stark aus, lass uns Freunde sein" oder

"Hey Abenteurer, lass mich mich dir anschließen"

und dann folgen sie dir und wenn du jemanden oder jemand dich angreift, greifen sie denjenigen an.

Du kannst indem du sie ansprichst ihnen ebenfalls befehlen, an ihrem aktuellen Standort zu warten und beim zweiten mal, dir wieder zu folgen.

Wie weit diese Wartebefehle reichen kann ich nicht sagen. (Könnte auf dauer Nervenaufreibend werden allen neu zu sagen dass sie warten sollen)

 

Ich finde das richtig geil ^^ Zum ersten Mal feiere ich Chucklefish mal, das könnte fast schon der Wendepunkt werden ^^

Link to post

Also, wenn du auf deinem Zielplanet bereits einen Teleporter eingerichtet hast ja, dann kannst du dich aber von überall dorthin porten.

Sowas wie: Dieser Teleporter soll ausschließlich und für alle nur dahin gehen geht (leider) nicht...

Link to post

Sind denn die Wachen auch jetzt etwas stärker als zuvor?

Die voherigen Wachen sterben ja fast immer nach ein paar Treffer von Monstern.

Ich meine die Stärke der Wachen verhält sich proportional zum Schwierigkeitsgrad des Planeten, auf dem sie sich befinden.

Vor dem Update hatte ich mal auf einem Lvl. 8 Planeten eine Wache gespawnt und sie mit ca. 50 Turrets beschossen. Das hielt sie bestimmt 3 Minuten problemlos aus, obwohl es das reinste Dauerfeuer war. Auf einem Lvl. 2 Planeten war die Wache schneller kaputt, viel schneller. Aber ob das geändert wurde, was ziemlich blöd wäre meiner Meinung nach, kann ich nicht bestätigen...

Link to post

http://community.playstarbound.com/threads/what-size-party-do-you-usually-play-in.95225/

 

Ich würde darum bitten, dass jeder mit einem SB-Foren-Account dort abstimmt, im besten Falle für 4-5 (oder je nach dem, was eure Maximalgröße ist). Je eher CF sieht, dass es eine MP Basis gibt, die solche Features braucht, umso eher kommt da auch was. Wenn SB nur von SP-Spielern dominiert wird, und auch noch dauernd unterstreichen, dass man sowieso nur alleine spielt, wird CF den MP noch stiefmütterlicher behandeln.

Link to post

Na, da bin ich aber gespannt, ob das im Multiplayer auch so gut klappt, und nur deine Guards dir nachlaufen, und nicht die auch von anderen Spielern auf anderen Planeten. :D

 

Die typen sind Mega untreu, Ich hab mal zum spaß 2 gebaut um sie in meiner basis aufzustellen und rausche da mit unterschiedlichen Charakteren durch und sie folgen jedem der ihnen zu nahe kommt.

E: und man muss ihnen jedesmal neu erklären das sie warten sollen.

 

_

Würde mir allerdings wünschen das die Wachen spieler gebunden überall hin mitkommen um dir zu assistieren.

Sprich: im raumschiff 2 Wachen haben die sich zu dir auf planeten porten (aber nicht zum outpost) oder sich auf wunsch ins raumschiff zurückziehen um zu regenerieren.

Link to post

Ich glaube irgendwas hat sich verändert. Erst machen sie schon mal doppelt so viele Updates in ein paar Monaten als vorher in einem ganzen Jahr und Tiy hat angefangen, auf der offiziellen Starbound seite zu schreiben. Diesmal etwas, was den Bauarbeitern unter uns gut bekommen könnte.

 

http://playstarbound.com/colonies-and-endgame/

Link to post

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now