Recommended Posts

Die Neue Republik – Eine Föderation von Starboundspielern

mlCBjjw.jpg

Einführung und Überblick
 

 

Die NEUE REPUBLIK ist eine Gemeinschaft von bereits erfahrenen Starbound-Spielern, die Spaß am Bauen, Musizieren, RPG und gemeinsamen Zusammenspiel haben. Wir bestreiten gemeinsame Bauprojekte, versuchen, Starbound immer wieder auf neue Weise interessant zu gestalten und expandieren die Grenzen unseres Territoriums. Die Neue Republik besteht dabei aus einer Föderation weitestgehender autonomer Sternensysteme, die von einzelnen Gouverneuren regiert werden.

Wichtig sind uns:

 

  • Freundlichkeit und Respekt unter den Mitspielern. Andere Spieler sind für uns Menschen hinter einem PC mit Verstand und Emotion, keine lustig animierten NPCs aus Pixeln, die zu unserem reinen Vergnügen da sind.
  • Gepflegte Konversation. Jeder macht einmal Fehler, aber Sprüche wie „Geh Villa“ oder „Gib Banana split“ sind bei uns nicht anzutreffen.
  • Aktivität im Forum. Für uns stellt der Server nur eine Möglichkeit der Kommunikation dar; das Forum vertieft und bereichert diese.
  • Gemeinschaft. Auch wenn jeder einzelgängerisch tätig sein darf wie er will, so helfen wir uns untereinander wenn jemand Hilfe braucht oder unterstützen uns untereinander bei Projekten nach bestem Wissen und Gewissen.
  • Gemeinsinn. Unsere Regeln sind logisch und entsprechen dem gesunden Menschenverstand; im Zweifelsfall gilt „Was du nicht willst, was man dir tu, das füg‘ auch keinem anderen zu!"

 

 

Überblick und Verlinkung zu Themen:

 

Ämter, Ränge, Mitglieder und Kolonien

Bauprojekte, Garde, Lore und RPG

FaeRyC, BreacK, Zwergengraf and 2 others like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ämter

 

Dan: Legat. Außenminister. Zuständig für die vertretung der Republik nach Innen und Außen.

Den Ryu: Admiral. Leitet die Flottenverbände der Republik (Republikanische Armada).

Jimmy Rustleton: General. Leitet die Landstreitkräfte der Republik (Republikanische Garde).

Hans Olo: Ädil. Innenminister. Zuständig für Polizei, öffentliche Ordnung und Sport (Turniere).

Katja: Prokurator. Handels- und Wissenschaftsminister.

Kyurix: Präfekt. Verkehr- und Infrastruktur. Zuständig für Schilder und Schienenwege.

 

 

Ränge

 

1. Rang: Amtsträger. Die verschiedenen Amtsträger leiten die Republik. Ihnen unterstehen Offiziere, Minister oder Vertreter. Sie sind die mächtigsten Personen der Republik.

Privilegien: Ausfüllung eines Amtspostens mit Kompetenzen; Initiativrecht, um neue Mitglieder anzuwerben; Veto-Recht bei Mitgliederaufnahme; Sitz im Senat; Haus in der Hauptstadt; Zugang zu den Welten der Republik über Teleporter; Koordinaten anderer Mitglieder auf Nachfrage.

Derzeitige Vertreter:

Beatrice Memmo, Dan, Den Ryu, Hans Olo,  Jimmy Rustleton, Katja, Kyurix

 

2. Rang: Senatoren. Die Senatoren sind diejenigen Republikaner, die Sitz und Stimme im Senat haben. Sie gehören zur Oberschicht der Föderation und können Einfluss auf das Schicksal der Republik nehmen.

Privilegien: Sitz im Senat; Möglichkeit, ein Amt zu bekleiden; Haus in der Hauptstadt; Zugang zu den Welten der Republik über Teleporter; Koordinaten anderer Mitglieder auf Nachfrage.

Derzeitige Vertreter:

(Albus), Faeryc, Iris, Sonnenschweif, Shura Jarih, Vega.

 

3. Rang: Bürger. Vollmitglieder, die sich bewährt haben. Meist Gouverneure oder Offiziere der Garde.

Privilegien: Zugang zu den Welten der Republik über Teleporter; Koordinaten anderer Mitglieder auf Nachfrage.

Derzeitige Vertreter:

Baumritter, Ghinni, Jaci Wamditanka, Kishiwa, Octavia, Owlicious, Paldorien, Sophia, Tinado, Wilson

 

4. Rang: Novize. Ab diesem Rang ist man Bewerber in der Republik. Hierzu gehören einerseits die frisch aufgenommenen Rekruten, die sich in der Garde bewähren, oder kleine Siedler, die noch an ihrer Kolonie bauen.

Privilegien: Noch auf Bewährung; Förderung durch andere Republikaner.

Derzeitige Vertreter:

Corvus, Damien Her Varis, Kanapama, Lina Inverse, Lincoln, Melantos, Paul, Roguell, Satans, Sir Joe, Seth, Thorben, Zenna Starli

 

 

Kolonien

 

Abacun

Anjou

Arena III

Ascoli

Cassis

Caelia

C3551-Alpha

Erebos

Fungus

Hagulonien

Heaven

Gamma 7

Ghinni's Farm

Liberty

Ludus Magnus

Memoriae

Natale

Owlcity

Projekt KA

Pulse

Pugna

Rainbow Ranch

Xeton

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bauen und RPG

 

Die Republik ist vor allem für ihren Schwerpunkt bekannt, dem sie Bauprojekten und RPG einräumt. Als Republikaner seid ihr aber nicht dazu gezwungen, RPG zu spielen, es ist gerne gesehen - dasselbe gilt fürs Bauen. Dennoch hier ein kurzer Leitfaden.

 

Bauprojekte und Gouverneure

 

Da wir eine Starbound-Föderation spielen, besteht unser Staat aus mehreren Sonnensystemen, die in einem zusammenhängenden Sektor liegen, heißt: unsere Nachbarsysteme sind meistens bewohnt und besiedelt. Solltet ihr euch dazu entscheiden, bei uns mitzumachen, geben wir Koordinaten in unserer Nähe durch, wo ihr euch niederlassen könnt. Nur in seltenen Ausnahmen, wenn ihr ein wirklich fortgeschrittenes Bauprojekt besitzt, machen wir uns bei der Administration dafür stark, ein bereits fertiges Bauprojekt in den Republikraum umziehen zu lassen.

 

Was ihr baut, ist euch im Übrigen ganz selbst überlassen. Wir sagen zwar „Kolonie“, es muss aber keine Stadt sein. Dungeons, Denkmäler, Ruinen, Raumstationen, Unterwasserstädte, Ferienhäuser – ist alles möglich. Sobald ihr ein System in unserer Nähe bezieht, habt ihr den Rang eines Gouverneurs der Republik. Das bedeutet, dass nicht nur der Planet, auf dem ihr gerade baut, sondern das ganze Sonnensystem als euer autonomes Gebiet im Republikraum angesehen wird. Ihr könnt dann darin schalten und walten wie ihr wollt; einzig einen Lorbeerkranz (das Symbol der Republik) müsst ihr in der Kolonie anbringen, um euch als Republikmitglied auszuzeichnen.

Solltet ihr außerhalb des Sonnensystems expandieren, müsst ihr das jedoch vorher sagen.

 

 

RPG und die Garde

 

Rollenspiel ist die zweite Säule der Republik. Wenn ihr keine große Lust aufs Bauen habt, könnt ihr auch einfach ein Haus in der Hauptstadt Caelia beziehen – oder euch der Republikanischen Garde anschließen, unter der Führung von General Jimmy Rustleton. Die Garde verspricht immer wieder Abwechslung, ein Zimmer im hochmodernen Sicherheitsbunker der Republik und Einsätze. Ihr habt mit einer großen engagierter Spieler zu tun und erlebt nicht nur Abenteuer, sondern schützt auch die Kolonien der Föderation. Wollt ihr euch der Republikanischen Garde anschließen, dann meldet euch doch hier beim General.

 

Neben der Garde besitzt die Republik noch einiges an Hintergrund und „Lore“. Dazu gehört:

  1. -          Eine eigene Chronik mit der Geschichte der Republik
  2. -          Eine Liste unserer Charaktere
  3. -          Verschiedene Einträge zur Republik, ähnlich den verschiedenen „Codex“-Büchern aus Starbound

 

Hier die Links zum bisherigen Lore:

 

Die Offizielle Chronik der Republik

Liste der Charaktere der Neuen Republik

Die Acta Republicana

Ein gefundenes Tagebuch

Eine Notiz zu Ad Astra

Aus den Archiven Memoriaes

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben einen vorübergehenden Stützpunkt namens Heaven eingerichtet. Republikaner können sich für die Koordinaten an Konsul Samuel (im Spiel: Paldorien) per PN wenden.

 

Der Ort gilt der Versorgung und Vorbereitung. Das wird keine permanente Station.

 

Ich will zumindest jetzt einmal fix machen, wer zur Republik dazugehört und wer nicht. Die Vollmitglieder derzeit sind folgende:

 

Beatrice

@BreacK

@Cyclus

@DragonsForce

@Hans Olo

@Samuel

 

Diese Mitglieder haben Anspruch auf Vollmitgliedschaft, sich aber noch nicht zurückgemeldet:

 

@Albus

@Alexa

@Arrex

@Hant

@Steve

 

Ich hätte zuletzt noch eine endgültige Bestätigung oder Absage von @Miraak ob er dabei ist oder nicht. ;)

Amor Anna and Albus like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch einmal um klarzustellen, was als nächstes passieren wird:

 

Die nächsten Tage ist Heaven unser Treffpunkt. Da dank CFs glorreichem Update  wir nur noch vier Leute in der Gruppe haben können, ist es ratsam, dass wir uns dort treffen, weil wir nicht mehr beliebig zu jedem teleportieren können.

 

Samuel wird nach Anfrage Baurechte verleihen. Behaltet aber im Kopf, dass dieser Planet nur sehr kurz unsere Basis sein wird. Wir werden das vor allem nutzen, um Gegenstände auszutauschen, Waffen und Rüstungen weiterzugeben oder uns sonst wie zu „pushen“.

 

Ab Dienstag werden wir den richtigen Fixpunkt für die Neue Republik festlegen, quasi die Position, die früher Concordia einnahm. Mit dem Unterschied, dass es sich um eine reine Orientierungshilfe handelt, da wir vorerst keine Hauptstadt haben werden.

 

Um diesen Fixpunkt können die Spieler sich dann Sternesysteme reservieren, in denen sie schalten und walten, wie sie wollen, damit wir zusammenbleiben. Vielleicht macht ihr euch deshalb hier schon einmal Gedanken, was ihr machen wollt, und welchen Planeten ihr dafür benötigt, damit wir das bei der Suche nach dem Fixstern beachten. So werde ich ein Gentle-System mit Lush-Planeten für mich beanspruchen.

 

Zum RPG:

 

Die Republik (im Folgenden: die „alte“ Republik) ist bereits vor Jahrhunderten untergegangen. Niemand weiß den Grund dafür; und vieles ist seitdem verschollen und vergessen. Einige hielten sie sogar für einen Mythos – bis Archäologen, Grabräuber oder andere Abenteurer Relikte aus dieser Zeit fanden.

 

Es ist umstritten, was aus den Resten der Republik wurde. Die meisten Welten gingen schlicht unter. Flüchtlinge gründeten neue Welten, die ihre Geschichte vergaßen. Irgendwo soll es noch verschollene Planeten geben, wo Technologien und andere Schätze aus dieser Zeit lagern. Andere Kolonien überlebten als Teile neuer Vereinigungen – wie dem später gegründeten Protektorat.

 

Seitdem aber vor einem Jahr Ruin das Universum heimgesucht und das Protektorat vernichtet hat, stehen nicht nur die Menschen, sondern auch die anderen Spezies des Alls vor den Überresten ihrer Heimatwelten. In dieser Situation stoßen die Abenteurer zusammen, welche die späteren Gründungsväter und mütter der Neuen Republik werden, als sie aus völlig verschiedenen Motiven nach dem größten Schatz des Universums suchen, der irgendwo unter dem Ozean von Concordia liegen soll.

 

Allerdings: keiner weiß, wo dieses Concordia liegen oder gelegen haben soll…

Minka, Amor Anna and DragonsForce like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fixpunkt ist gelegt, Planetensysteme werden bezogen. Samuel hat die Republik verlassen, Arrex und Faeryc sind beigetreten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach, und bevor ich es vergesse: Melantos und Ghinni II sind der Republik beigetreten. Bei letzterem sei gesagt, dass es sich um einen Amerikaner handelt, Zeitzonenverschiebung und Englisch inklusive ;)

 

@BreacK dürfte das ja entgegenkommen. :P

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb BreacK:

Ist zumindest immer wer aus der Rep da :P

 

Mir fiel übrigens ein, dass wir keine Lorbeerschilder mehr haben...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, nochmals zum PvP.

 

Wie mal angemerkt: die meisten Republikaner sind ja eher friedlich. Ich würde aber dennoch einen (oder mehrere?) offizielle Vertreter schicken, die für uns im Namen der Republik bei diesen Turnieren teilnehmen.

 

Bisher haben @Hans Olo und @Cyclus Interesse geäußert, uns zu vertreten.

 

Die Republik wird natürlich auch mindestens einen Austragungsort, heißt, Arena zur Verfügung stellen, da es sich um ein Wanderturnier handelt. Die Arena muss den jeweiligen "Tiers" angepasst sein (demnach auch bitte den Thread von baumritter ansehen). Heißt: Gift, Lava und Fallen sollten nur für höhere Stufen da sein.

 

Besonders @FaeRyC hatte ja auf dem alten Server einen Ruf bezüglich einer sehr charmanten Arena.

 

Sollten noch andere Republikaner Interesse am Bau einer Arena haben, so sei neben den von Baumritter aufgestellten Kriterien gesagt: es ist vielleicht besser, wenn die Arena nicht direkt auf eurem Hauptplaneten, sondern vielleicht auf einem Nebenplaneten im gleichen System gebaut wird, wenn ihr nicht unbedingt in Zukunft immer so viel Rummel auf eurem Heimatort haben wollt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube ich könnte mich auch noch zum bau einer arena hinreißen lassen ^^

Je nach dem wie es die zeit zulässt natürlich

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich melde mich schon mal fürs PvP-Tunier,wen ihr noch jemanden braucht ;)

 

zum punkt arena bauen: wird bestimt bei mir auch noch kommen, aber das kann noch dauern

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut, dann sehe ich das folgendermaßen:

 

- Hans, Breack und Faeryc werden jeweils eine eigene Arena bauen, wobei ich derzeit mal behaupte, dass nur Hans da kurzfristig Zeit hat. ;) Bei Faeryc und Breack wird es wohl etwas länger dauern.

- Letzteres gilt auch für mich. Im Gegensatz zu euch werde ich aber meine Arena eher schlicht gestalten für die niedrigen Tiers. Jep, Neuauflage der alten San Leone Arena, die ja nie benutzt wurde...

- Cyclus wird Hans' Punchpartner :D

- Hans und Faeryc treten für die Republik beim Turnier an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jimmy Rustleton ist jetzt auch dabei und wird als General die neu ausgehobene Truppe führen: Die Republikanische Garde.

 

Jimmy spielt gerne RPG. Wer es nicht so mit dem Bauen hat, kann sich überlegen, ob er dort als Soldat/Offizier mitmacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hihi :D

 

Wenn du willst, kannst du an deinem Spawn auch einen Lorbeerkranz anbringen, das hatten wir früher immer so, dass in Sichtpunkt des Ankunftsplatzes oder an anderer wichtiger Erkennungsstelle der Lorbeerkranz als Ausweis zur Republikzugehörigkeit prangte.
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mal im Anfangspost auf unsere Chronik hingewiesen. Ich werde in den kommenden Beiträgen erst einmal die Geschichte bis zur Gründung schildern, auch, was bisher bei den Charakteren geschehen ist. Danach wird die Chronik "weitergeschrieben", heißt, was so passiert, füge ich auch da ggf. ein.

 

Da i st der Hauptstrang. Zu spezifischen Themen - dem Konglomerat, der Republikanischen Garde, die Geschichte von einzelnen Charakteren und Planeten - könnt ihr selbst etwas schreiben. Ich verlinke dann in der Hauptchronik dazu als Sonderkapitel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Octavia und Sonnenschweif sind dann offiziell auch dabei (auch,wenn ich glaube, dass die noch nichts von ihrem Glück wissen) :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt weiß ich was von meinem Glück. Aber wie kommts? Naja ich klage jetzt mal nicht *g*

Was hat das jetzt für Vorteile? Naja, schön dabei zu sein :) Auf ein gutes Rollenspiel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now