Empfohlene Beiträge

Dyonisos Gilde ist in Arbeit, die PvP Arena wird vermutlich auch noch gebaut und die Republik ... Nun ja. Man KÖNNTE sie aufbauen, aber natürlich nicht so, wie sie ursprünglich geplant war...

Sollte das Interesse bei einigen Mitgliedern bestehen, kann man ja sowas ähnliches wie die Republik gründen, aber das würde ich dann nicht in dem Thread hier besprechen, sondern in dem dafür vorgesehenen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dyonisos Gilde ist in Arbeit, die PvP Arena wird vermutlich auch noch gebaut und die Republik ... Nun ja. Man KÖNNTE sie aufbauen, aber natürlich nicht so, wie sie ursprünglich geplant war...

Sollte das Interesse bei einigen Mitgliedern bestehen, kann man ja sowas ähnliches wie die Republik gründen, aber das würde ich dann nicht in dem Thread hier besprechen, sondern in dem dafür vorgesehenen.

 

Na ja, wo bald dieses Kolonisationsfeature kommen soll... wäre das doch noch einmal eine Ecke spannender, oder? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut, ich glaub aber er hat allgemein nur gesagt was geplant ist, nicht dass es bald kommen könnte... wäre aber cool

(wobei - ich müsste wahrscheinlich sämtliche häuser in meiner Stadt umbauen :D )

 

Ich glaube ich warte jetzt erstmal darauf

 

Davor müssten aber noch Siedlungen von Menschen (also Wohnungen un so) und vor allem die von den Hyloth und Novakids kommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tiy zufolge soll erst einmal ein "combat"-Update kommen, und danach der Kolonie-Kram. Allerdings wissen wir ja, wie das mit Plänen und CF so läuft.

 

Würde mich nicht wundern, Breack, wenn die das nebenbei komplett vergessen haben. Vor lauter Combat-Updates :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja... WENN die spawner nicht wegfallen. ^^ ich finds eigentlich ganz cool...

Vor allem da es einem dann ermöglicht wird, in einem Labor nur Laboranten zu spawnen...

@Bea nääh.. Wir wissen doch das Chucklefish schnell arbeitet und dabei immer höchste qualität in content und pPerformance liefert :D

Samuel gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja... WENN die spawner nicht wegfallen. ^^ ich finds eigentlich ganz cool...

Vor allem da es einem dann ermöglicht wird, in einem Labor nur Laboranten zu spawnen...

@Bea nääh.. Wir wissen doch das Chucklefish schnell arbeitet und dabei immer höchste qualität in content und pPerformance liefert :D

 

ich geh mal einfach davon aus das die npc's selbst auch ein kleines update bekommen in Bezug auf ihren nutzen.

BreacK gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ehrlich gesagt etwas von den Teleportern enttäuscht. Die sind zwar praktisch, aber RPG-technisch ist es doch schade, dass man von einem Punkt zu allen teleportieren kann - und die Übersicht dürfte dann auch bei einem weitreichenden Netz flöten gehen. Insbesondere, wenn man mal ein Teleporternetz innerhalb einer Großstadt aufbaut, UND diesen Teleporter mit anderen Planeten verknüpft, ist das alles am Ende Chaos. Aber gut, ich merke ja, dass CF eher in die Richtung Adventure/linear will und der Sandbox-Aspekt immer weiter in den Hintergrund rückt.

Zudem finde ich die Kosten für den Teleporter extrem übertrieben. Insbesondere bei einem wie von mir anberaumten Netz, wenn man zu verschiedenen Punkten der Stadt will (bspw. Oper, Markt oder Parlament, man erinnere sich an San Leone und die U-Bahnstationen - das wären auf Teleporter hochgerechnet mehr als 20 Teleporter x 13.000 Pixel = mindestens 260.000 Pixel).

Aus Sicherheitsgründen zwar schön, dass man nur selbst einen Teleporter nutzen kann, aber bei vernetzten Planeten einer Republik auch wieder was umständlich, weil man dann auch wieder erst den Planeten anfliegen muss, dann den dortigen Teleporter speichert, und dann erst rumreisen kann. Von der Stargate-Idee, die Tiy mal angekündigt hat, ist da wohl nur wenig eingeflossen. Kurz: an den MP hat man auch hier wohl wieder nicht gedacht...

 

 

Und was die Kolonien angeht: wenn CF es nicht hinbekommt, dass die blöden Viecher nicht mehr auf Spielerstrukturen rumwandeln, wäre weit mehr gewonnen. Mal ehrlich, soll ich jetzt auch auf der Leuchtturmspitze Waffen montieren oder Wächter anstellen? Das kann mir keiner erzählen, dass das Sinn der Sache ist:

 

Really....png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 

Ich bin ehrlich gesagt etwas von den Teleportern enttäuscht. Die sind zwar praktisch, aber RPG-technisch ist es doch schade, dass man von einem Punkt zu allen teleportieren kann - und die Übersicht dürfte dann auch bei einem weitreichenden Netz flöten gehen. Insbesondere, wenn man mal ein Teleporternetz innerhalb einer Großstadt aufbaut, UND diesen Teleporter mit anderen Planeten verknüpft, ist das alles am Ende Chaos. Aber gut, ich merke ja, dass CF eher in die Richtung Adventure/linear will und der Sandbox-Aspekt immer weiter in den Hintergrund rückt.

Zudem finde ich die Kosten für den Teleporter extrem übertrieben. Insbesondere bei einem wie von mir anberaumten Netz, wenn man zu verschiedenen Punkten der Stadt will (bspw. Oper, Markt oder Parlament, man erinnere sich an San Leone und die U-Bahnstationen - das wären auf Teleporter hochgerechnet mehr als 20 Teleporter x 13.000 Pixel = mindestens 260.000 Pixel).

Aus Sicherheitsgründen zwar schön, dass man nur selbst einen Teleporter nutzen kann, aber bei vernetzten Planeten einer Republik auch wieder was umständlich, weil man dann auch wieder erst den Planeten anfliegen muss, dann den dortigen Teleporter speichert, und dann erst rumreisen kann. Von der Stargate-Idee, die Tiy mal angekündigt hat, ist da wohl nur wenig eingeflossen. Kurz: an den MP hat man auch hier wohl wieder nicht gedacht...

 

Also ich habe die Teleporter jetz eher für interplanetare Reisen hergenommen (was wie erwähnt mit festem Start und Zielpunkt viel besser wäre aber - naja) 

Für meinen Planeten hab ich jetzt wieder das Allseits bekannte U-Bahn system hergenommen. (Das in Relativität wahrscheinlich sogar teurer ist als die Teleporter) 

Wäre jetzt aber auch zu schade das alles wieder abreissen zu müssen

 

 

 

 

Und was die Kolonien angeht: wenn CF es nicht hinbekommt, dass die blöden Viecher nicht mehr auf Spielerstrukturen rumwandeln, wäre weit mehr gewonnen. Mal ehrlich, soll ich jetzt auch auf der Leuchtturmspitze Waffen montieren oder Wächter anstellen? Das kann mir keiner erzählen, dass das Sinn der Sache ist:

 

Gibt es einen Grund warum das bei mir nicht passiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, Breack, beachte folgendes: ich fände es besser, wenn jeder Bewohner von Concordia neben dem Hauptteleporter am Marktplatz auch einen Teleporter im eigenen Haus hätte - dann muss er nämlich nicht immer durch die halbe Stadt. Auch in Concordia gibt es eine zweite, schnellere Art der Fortbewegung, aber ab und an wünscht man sich doch schon, direkt zuhause zu sein, statt durch die ganze Stadt - so ging's mir jedenfalls oft in San Geronimo ;)

 

Was die Viecher angeht: ich wünschte, ich hätte dasselbe "Problem" wie du. Bei mir kreuzen die immer auf den Dächern oder den Straßen auf. <_<

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei jedem Blogeintrag heißt es wie immer: Ergebnis abwarten.

Gespannt sein darf man allerdings :3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, was das Mietsystem angeht, sieht das auch schon ganz nett aus. Wenn man natuerlich voraussetzt, dass sie erstmal den Monster auf Spielerstuktur-Bug ausmerzen, da die sonst auch kein langes Leben haben. :P

 

Schoen auch, dass die Koch-NPCs keine Pixel, sondern mit Essen bezahlen, und das je nach Einrichtung Haendler, Koeche oder Einwohner einziehen. Chucklefish lernt? Man mag's zuerst gar nicht glauben wollen :D

 

Bedenkt aber bitte, dass zuerst ein Kampfupdate kommen wird, und das wohl auch erst naechste Monat, und dann das Koloniensystem. Zuvor gibt's aber auch noch neues Dekor (schon in der aktuellen NB drin); darunter viele neue Gemaelde, was mir sehr entgegen kommt.

 

 

Und noch eine Neuigkeit in eigener Sache: koennte sein, dass es bald Mods mit "meinen" Dungeons gibt... ;)

 

http://community.playstarbound.com/threads/more-interesting-dungeons-to-enrich-the-world-of-starbound.96630/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

May 13 1:37:11 <GXyon> Do we have an ETA when the next Stable patch is going to be?

May 13 1:37:38 <metadept> 1-3 months probably

May 13 1:37:47 <metadept> not soon

Das war am 13. Mai. Rechnet also nicht zu frueh damit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie in meinem Tagebucheinträgen erwähnt, ist meine Oberfläche großteils mit Vögeln besetzt aber habe eben Geschütztürme was bei dir ja nicht geht.

 

Die Monster tauchen aber nur dort auf wo Freie Fläche ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Manchmal sind es ja so die Kleinigkeiten, die wichtig sind. So nervt mich beim Bauen immer wieder, dass die Grasflaechen verschwinden, und alles etwas trostloser aussieht. Tiy twitterte heute:

 

MvUbDP8.gif

 

Man beachte, dass der Regen auch die umgewuehlte Erde befeuchtet. Heisst das, man muss bald Felder bewaessern, bevor dort etwas waechst? ;)

 

UND: sah der Matter Manipulator der Avianer immer anders aus? Schaut mal genau hin, in dem kurzen Augenblick, wo er zu sehen ist... die Farben sind hellgelb.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man die Felder bewässern muss, hoffe ich aber auch, dass Essen wieder mehr Wert bekommt. Dann bastel ich mir 'ne Farm und werd' intergalaktischer Gemüsefarmer :D

Und das mit den Matter-Manipulators habe ich mir bereits gedacht, da ja irgendwie alles bei jedem Folk anders aussieht... abgesehen von eben den 3 Geräten - Mattermanipulator, Sprayding & Wirerteil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prinzipiell soll ja neben dem Questsystem auch eine Moeglichkeit kommen, sich mit Geld/Pixeln durchzuspielen. Da wir nun beim Haendler eine "sell"-Option haben, ist klar, dass du vor allem ueber den Verkauf deiner landwrtschaftlichen Produkte lebst. Harvest Moon laesst gruessen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Harvest Moon war richtig geil :D Was kaum einer kennt ist "Rune Factory - A Fantasy Harvest Moon"... Das war auch total geil.

Äh.. Zurück zum Thema: Abgesehen vom Verkaufsgrund wäre sowas wie "Hunger" aber auch nicht schlecht. Es war nur sehr übertrieben, wie schnell man Hunger bekommen hat. Ich persönlich fände es halt gut, wenn Nahrung wieder einen essentiellen Bestandteil im Spiel bekommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, ich bin auch kein Freund davon, dass jegliches Survivalgefuehl - Temperatur! - nunmehr durch Anzuege ersetzt wurde, aber die Developer meinen ja immer, Hunger kaeme - irgendwie - zurueck. Ich glaube aber, diese Prioritaet faellt derzeit niedrig aus. Wie ich schon einmal erwaehnte... seit dem letzten Update baue ich eigentlich Nahrung nur noch zum Dekor an.

 

Abgesehen von Trauben. In der Hoffnung, daraus Wein zu pressen. VIEL WEIN. :D

 

Kannst aber ausgehen, dass du mit dem Gefuehl nicht alleine darstehst. Das Forum hat fast woechentlich einen Beitrag, der irgendwie auf die Abwesenheit von Hunger hinweist. Wie ich auch schon mal schrieb: wenn man schon Harvest Moon macht, kann man auch davon das Hungersystem uebernehmen. Heisst, der Charakter hat Nahrung vorraetig und bedient sich bei Hunger automatisch daran. Kritisch wird es erst, wenn man keine Vorraete dabei hat...

Skull gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lustig hatte vorgestern auch den Gedanken das jegliches Survival einfach weg ist und es vll schöner wäre wenn sich Sb eine Scheibe von Fallout New Vegas abschneiden würde. :/

Hunger, durst und Müdigkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden